Home
Comicographie
Infos
Sonstiges
Der Le Mans von 1957

1957 startet Michel Vaillant in Le Mans mit diesem ...
... formschönen Boliden (K2 - La 24ème heure). Die Wagen, die in dieser Kurzgeschichte antreten, können
dem 24-Stunden -Rennen des Jahres 1956 zugeordnet werden, in dem Jaguar zum vierten Mal ...
... als Sieger durchs Ziel ging - und zum zweiten Mal in Folge mit dem ...
... dunkelgrünen Jaguar D-Type, der 1957 sogar den Hattrick voll machen sollte. Die Siegfahrer
der Nummer 4 waren 1956 Ron Flockhart (GB) und Ninian Sanderson (GB), die in dem ...

.... für die damalige Zeit ausgefallenen Auto eine tolle Leistung zeigten. Jean Graton hat für seinen "Le Mans Sport" das mächtige Leitwerk des Jaguar übernommen und dort eine riesige Rückleuchte platziert.
Einmal mehr gelang dem Maestro ...

... ein stimmiger, elegant designter Phantasie-Bolide,
der neben seinen realen Konkurrenten eine blendende Figur macht.

© aller Abbildungen bei Carlsen / Dargaud / Dupuis / Ehapa / Koralle / Graton Editeur / Lombard / Mosaik / Novedi / Seven Island