Home
Comicographie
Infos
Sonstiges
Der Bocar von 1959

1960 startet Bob Cramer in Le Mans auf einem Bocar, der...
... die Nummer 13 trägt (A5 - Die mysteriöse 13).
Vermutlich gehen viele Vaillant-Leser davon aus, dass es sich bei dem kraftstrotzenden ...
... Boliden um ein fiktives Fahrzeug handelt. Tatsächlich aber ....
... wurden von 1959 bis 1960 in der Kleinserienschmiede von Bob Carner ...
... mehr als zehn dieser Rennwagen hergestellt, deren korrekte Modellbezeichnung ...
.... XP-5 lautet. Der Wagen wurde von einem Chevy Corvette V8-Motor angetrieben, der etwa 300 PS leistete. Bei ...
... Rennwageneinsätzen war der Bocar in den USA recht erfolgreich. So konnte er bei dem berühmten
Daytona-Rennen 1960 den zweiten Platz hinter einem Jaguar D-Type einfahren.

© aller Abbildungen bei Carlsen / Dargaud / Dupuis / Ehapa / Koralle / Graton Editeur / Lombard / Mosaik / Novedi / Seven Island