Home
Comicographie
Infos
Sonstiges
Das Fieber von Bercy (A61 / 096)
1998, 45 Seiten, T: Philippe Graton, Z: Jean Graton/Studio Graton

Nach dem Ende der Formel-1-Saison treffen sich die Piloten zu einem Kart-Rennen in Bercy (einem Stadtteil von Paris). Ein bewaffneter Computer-Nerd entwendet die hochmoderne Software, mit der die Rennzeiten gemessen werden. In Das Fieber von Bercy sehen wir Michel Vaillant erstmals als Kart-Piloten - der sich gleich eine zünftige Verfolgungsjagd durch die Straßen von Paris liefert. Nerd Billy darf hier die Gesichtszüge von Bill Gates auftragen, während die Chinesin May mit den großkalibrigen Waffen einer Frau agiert. Fortsetzung in A62.
Schauplätze / Fahrzeuge etc.
Bercy/Paris
Honda-Vaillante
Originalpublikationen
M
ab 3/1998 AUTOhebdo La Fievre de Bercy
A
1998

Graton Editeur 61

1/2003 Dupuis Integrale 16
3.2.2012 Dupuis 61 *
16.11.2012 Lombard Integrale 18
Deutsche Publikationen

A

11/1998

Seven Island 61

Das Fieber von Bercy

Seite 17

© aller Abbildungen bei Carlsen / Dargaud / Dupuis / Ehapa / Koralle / Graton Editeur / Lombard / Mosaik / Novedi / Seven Island