Home
Comicographie
Infos
Sonstiges
Operation Mirage (A64 / 099)
2001, 45 Seiten, T: Philippe Graton, Z: Jean Graton/Studio Graton

Michel organisiert die geheimen Testfahrten mit dem neuen Superboliden Mirage, der kurz vor der Serienreife steht. Trotz strenger Sicherheitsmaßnahmen gelingt es dem Paparazzi Lans Hellman, den "Erlkönig" mehrmals abzulichten. Mit Operation Mirage beendete Jean Graton nach genau 50 Jahren seine Karriere als Comiczeichner. Höhepunkt dieses Albums ist eine Highspeed-Verfolgungsjagd über die deutsche Autobahn. Die futuristischen Vaillant-Boliden wurden von SEAT-Chefdesigner Luc Donckerwolke entworfen.
Schauplätze / Fahrzeuge etc.
- Death Valley, Genf, Jonquiere, Polarkreis, Vaillant-Werke
- Ceram/Mortefontaine
Vaillante Daytona
Vaillante-Designstudie
Vaillante Alizée (Designstudie)
Vaillantes ohne Typenbezeichnung
Vaillante Horizon
Vaillante Jeanne (Versuchsfahrzeug)
Vaillante Junior Cabrio
Vaillante Marathon 2000
Vaillante Mirage
Vaillante Projekt Europa / Le Mans
Vaillante Shooting Break
Originalpublikationen
A
21.11.2001

Graton Editeur 64

Operation Mirage
1/2003 Dupuis Integrale 16
26.8.2011 Dupuis 64 *
4.1.2013 Lombard Integrale 19
Deutsche Publikationen

A

5/2003

Seven Island 64

Operation Mirage

Seite 37

© aller Abbildungen bei Carlsen / Dargaud / Dupuis / Ehapa / Koralle / Graton Editeur / Lombard / Mosaik / Novedi / Seven Island