Home
Comicographie
Infos
Sonstiges
Dossier Coluche (D15)
2011, 98 Seiten, T: B.Gillet & E.Courly, Z: Studio Graton

Dies ist eine Neuauflage des Dossiers MV 5 "C'est l'exploit d'un mec".

Coluche, der mit bürgerlichem Namen Michel Colucci hieß, war ein französischer Komödiant und Schauspieler. Hierzulande ist er wohl am Bekanntesten durch seine Rolle neben Louis de Funès in "Brust oder Keule".

Er war jedoch auch passionierter Motorradfahrer und besaß zeitweilig 11 Maschinen. Das Dossier schildert Coluches Leben und natürlich seine Beziehung zum Motorsport. Zum Beispiel stellte er 1985 auf der italienischen Rennstrecke Pista di Nardo mit einer Yamaha OW-31 mit 750 cm³ einen neuen Geschwindigkeits-Rekord über einen Kilometer mit stehendem Start auf!

Coluche kam 1986 im Alter von nur 41 Jahren unverschuldet bei einem Motorradunfall ums Leben.

Folgende 2 Comics sind enthalten:
F: Records de mecs (9 Seiten)
F: L'exploit d'un mec (9 Seiten)
Originalpublikationen
A
03.06.2011
Dossier MV 15 F: Coluche
Deutsche Publikationen
Keine deutsche Publikation
Seite 31

© aller Abbildungen bei Carlsen / Dargaud / Dupuis / Ehapa / Koralle / Graton Editeur / Lombard / Mosaik / Novedi / Seven Island