Home
Comicographie
Infos
Sonstiges
Mädchen und Motoren (A25 / 054)
1974, 46 Seiten, T+Z: Jean Graton

Nachdem er 1973 kein Vaillant-Album publiziert hatte, meldete sich Jean Graton 1974 pünktlich zu Neujahr mit Mädchen und Motoren zurück und legte eines der Schlüsselalben der Serie vor. Nicht nur wird die Hochzeit des ewigen Junggesellen Michel mit Francoise Latour gefeiert. Auch die schöne Ruth beginnt hier ihre lange Karriere als Steve Warsons "gefährliche Liebschaft". Dieser Jubiläumsband besteht genau genommen aus einer Reihe von Kurzgeschichten unter dem thematischen Oberbegriff "Mädchen und Motoren".
Schauplätze / Fahrzeuge etc.
- Brüssel, Burg Königsfeld, Paris (Anwesen von Louis Latour), Vaillant-Werke, Villars sur Olon
-
Buenos Aires, Kyalami, Le Mans, Montjuich, Nivelles, Sao Paulo
-
Rallye Monte Carlo
Vaillante Cevert
Vaillante Commando (1971)
Vaillante Commando C
Vaillante F1
Vaillante F1
Vaillante F2
Vaillante Francoise
Vaillante Le Mans
Vaillante Le Mans (1939)
Originalpublikationen
M
1.1.-12.3.1974
TB 1-11
Des Filles et
des Moteurs
8.1.-12.3.1974

Tintin l''heptoptimiste (f) 53-62

A
4/1974

Lombard 25

4/1998 Dupuis Integrale 7
1.10.2003

Graton Editeur 25 *

18.9.2009 Lombard Integrale 8
18.2.2011 Dupuis 25 *
Deutsche Publikationen

M

22.-30.5.1974

ZACK 22-23 **

Duell der Boliden

1978

Sprechblase 15 ***

(Ohne Titel)

A

3/1999

Seven Island 25

Mädchen und Motoren
* Neupublikation ** Seiten 20-45 *** Seiten 1-19
Seite 14

© aller Abbildungen bei Carlsen / Dargaud / Dupuis / Ehapa / Koralle / Graton Editeur / Lombard / Mosaik / Novedi / Seven Island