Home
Comicographie
Infos
Sonstiges
Einfach verrückt (A55 / 091)
1992, 44 Seiten, T+Z: Jean Graton

Dieses Album markiert in inhaltlicher Hinsicht eine entscheidende Zäsur: Da kein konkurrenzfähiger Vaillante zur Verfügung steht, startet Steve Warson hier für den Leader-Rennstall - was für viele Vaillant-Leser Einfach verrückt anmutet. Optische Klasse beweist die Geschichte in den dynamisch gestalteten Rennszenen, die an die Tradition alter Le-Mans-Klassiker wie A5 oder A17 anknüpfen. Mit diesem Album endet die achtjährige Beziehung von Steve und Julie. Die Rückkehr von Bob Cramer (aus dem belgischen Knast?) ist zu begrüßen.
Schauplätze / Fahrzeuge etc.
- Jonquiere, Le Mans, Vaillant-Werke
-
Le Mans, Silverstone
Vaillante Le Mans
Leader Le Mans
Originalpublikationen
A
10.6.1992

Graton Editeur 55

Une histoire de Fous
1/2001 Dupuis Integrale 14
3.6.2011 Dupuis 55 *
24.8.2012 Lombard Integrale 17
Deutsche Publikationen

M

1999

ZACK 1-4

Einfach verrückt

A

3/2000

Seven Island 55

Seite 29

© aller Abbildungen bei Carlsen / Dargaud / Dupuis / Ehapa / Koralle / Graton Editeur / Lombard / Mosaik / Novedi / Seven Island